Home  |  Impressum  |  Rechtlicher Hinweis / Disclaimer  |  Print  | 
 

CeoTronics wird offizieller Partner der Feuerwehr


Offizieller Partner der Feuerwehr
CeoTronics wird offizieller Partner der Feuerwehr

Als beurkundeter Partner der Feuerwehr schreibt die CeoTronics AG verantwortliches unternehmerisches Handeln groß. Corporate Social Responsibility (CSR) ist das Stichwort und steht hier für die Freistellung der CeoTronics Mitarbeiter, die während der Arbeitszeit zu einem Einsatz ihrer ehrenamtlichen Feuerwehrtätigkeit gerufen werden. So unterstützt die CeoTronics AG intern ihre Mitarbeiter bei ihrer ehrenvollen Ausübung. Darüber hinaus verfolgt sie nach außen das Ziel gemeinsam mit dem Unternehmer Forum Rödermark weitere aktive Partnerunternehmen zu gewinnen.  

Trotz der beachtlichen Zahl von über einer Millionen ehrenamtlicher Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren meldet der Deutsche Feuerwehrverband zunehmend Probleme, im Alarmfall tagsüber auf ausreichend qualifiziertes Personal zurückgreifen zu können. Um dem entgegen zu wirken wurde die Aktion „Partner der Feuerwehr“ ins Leben gerufen. Mit der Aktion werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihren Mitarbeitern, die ehrenamtlich bei der Feuerwehr tätig sind, für Einsätze während der Arbeitszeit freistellt und somit aktiven Brandschutz gewährleistet. Mit der Verleihung der Urkunde „Partner der Feuerwehr“ ist das gesellschaftlich verantwortungsbewusste Unternehmen CeoTronics AG ab sofort offizieller Partner der Feuerwehr und stellt seine Mitarbeiter, die in der Feuerwehr Rödermark tätig sind, im Einsatzfalle unentgeltlich frei.

Damit setzt das Unternehmen einmal mehr ein Zeichen für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten. Als ausgezeichneter Partner steht CeoTronics der Feuerwehr auch zukünftig mit Rat und Tat zur Seite. Nicht nur mit Hör- / Sprechsystemen für Funkgeräte, sondern auch in der Förderung der Interessen der Organisationen zum Schutze der Bevölkerung. Vorangegangen war ein im Jahr 2012 geführtes Gespräch zwischen dem 1. Stadtrat Rödermark, Alexander Sturm und dem UFR-Mitglied Thomas H. Günther zum Thema Bereitstellung ausreichender Mann / Frau-Stärke während der täglichen Arbeitszeiten und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Weiterhin ging es darum, dass viele durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit bei der Jobsuche in anderen Unternehmen benachteiligt werden. Der CeoTronics Vorstand sagte zu, die Feuerwehr zu unterstützen und ermöglichte einen Vortrag der Feuerwehr während des Juni-Arbeitstreffens des Unternehmer Forum Rödermark (UFR).


Bei den Rettungskräften tätig zu sein ist eine Auszeichnung und nach Ansicht der CeoTronics AG eine willkommene Qualifikation; nicht wie vielfach angenommen gar ein Makel bei der Arbeitsstellensuche. Im Gegenteil, Mitglieder der Feuerwehr zeichnen sich durch eine hohe soziale Kompetenz aus und behalten auch dann den Überblick, wenn`s mal „brennt“. Speziell ehrenamtlich tätige Helfer übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und sichern die Einsatzfähigkeit. Eigenschaften, die sich auch auf die Arbeitssituation im Unternehmen übertragen lassen und bei der CeoTronics AG gerne gesehen sind. Thomas H. Günther, der CEO der CeoTronics AG, bedankt sich beim Landesfeuerwehrverband für die Auszeichnung und bei den CeoTronics Mitarbeitern, die in ihren Heimatgemeinden der ehrenvollen Tätigkeit nachgehen.