Home  |  Impressum  |  Rechtlicher Hinweis / Disclaimer  |  Print  | 
 

Pressemitteilung: Fußball-EM 2012 mit CeoTronics


Polnische Polizei sorgt für mehr Sicherheit bei Fußball-EM 2012 mit Kommunikationssystemen von CeoTronics
Polizeibehörden in Polen mit Kommunikationssystemen der deutschen CeoTronics AG aus Rödermark ausgerüstet / Mehr Sicherheit in gefährlichen Situationen für Polizisten und Fußballfans bei UEFA EURO 2012

Rödermark, 25. Juni 2012: Im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2012 wurden die Polizeibehörden in 21 polnischen Städten mit Hand- und Ohrmikrofonen, Audiosystemen und Zubehör der deutschen CeoTronics AG aus Rödermark ausgerüstet. Der Anbieter von professionellen Kommunikationssystemen, mobilen Funknetzen und Funkgerätezubehör für Sicherheitsbehörden, Feuerwehren und die Industrie überzeugte die polnische Polizei in einem Auswahlverfahren mit den praxisbewährten und zum Teil einzigartigen Funktionen seiner Produkte. Die CT-MultiCom Handmikrofone beispielsweise verfügen standardmäßig über einen Staub- und Strahlwasserschutz gemäß Schutzklasse IP65 (DIN EN 60529), der auch unter extremen Bedingungen eine störungsfreie Kommunikation und Koordination der Sicherheitskräfte gewährleistet, zum Beispiel bei Auseinandersetzungen mit gewaltbereiten Fußballfans. „Die Unterbrechung der Kommunikation gefährdet den einzelnen Polizisten und damit auch die erfolgreiche Deeskalation bei Ausschreitungen von Hooligans. Mit unseren Handmikrofonen fühlen sich die Einsatzkräfte in Polen nach eigenem Bekunden sicherer und können ihre Abwehr- und Schutzmaßnahmen besser abstimmen. Somit tragen die Geräte auch zu mehr Sicherheit für die überwiegend friedlichen Fußballfans aus ganz Europa bei“, erklärt Peter Hügel, Leiter Marketing bei CeoTronics.

Die multifunktionalen Handmikrofone sind aufgrund ihrer Anschlussmöglichkeiten vielseitig einsetzbar. Neben einem Anschluss für Ohrhörer  und Schallschläuchen, können über eine Nexus-Klinkenbuchse auch weitere professionelle Hör- und Sprechsysteme angeschlossen werden, beispielsweise das CT-ContactCom Audiosystem. Dieses System ist mit einem besonders übertragungsempfindlichen Schädeldeckenmikrofon ausgestattet und ermöglicht beim Einsatz in Verbindung mit Helmen und Schutzmasken auch bei hohem Lärmaufkommen eine klare Sprachübertragung.
Unternehmensinformation
CeoTronics wurde 1985 in Rödermark, Deutschland gegründet und ist heute als einer der führenden Anbieter von professionellen Kommunikationssystemen, mobilen Funknetzen und Funkgerätezubehör für Sicherheitsbehörden, Feuerwehren und die Industrie etabliert. Die in Deutschland entwickelten und produzierten Systeme werden weltweit in über 40 Ländern vertrieben. Zahlreiche Premium-Hersteller von Schutzhelmen, Funkgeräten, Spezialfahrzeugen und Flugzeugen vertrauen auf die Produkte der CeoTronics AG und ihrer Tochterunternehmen. CeoTronics hat weltweit bereits über 92.000 Kommunikationssysteme zum Anschluss an digitale Funkgeräte vertrieben und wurde innerhalb seiner Branche als erstes Unternehmen nach der ISO Norm 9001:2000 inklusive KBA (Kraftfahrtbundesamt) und der EU-Richtlinie für Explosionsschutz ATEX 94 / 9 zertifiziert.

Pressekontakt:

CeoTronics AG
Audio • Video • Data Communication
Adam-Opel-Str. 6
63322 Rödermark (Germany)
Fax: +49-6074-8751-0
E-mail:
Internet: http://www.ceotronics.com

Pressekontakt:
Peter Hügel
Tel.: +49-6074-8751-723
Fax: +49-6074-8751-725
E-mail:
Internet: http://www.ceotronics.com 







>> diese Meldung als PDF